O’zapft is bei BangJuice

Das Oktoberfest ist vorbei und die Vorfreude auf das nächste Jahr steigt schon wieder? Dann hat BangJuice* ein Aroma für euch, welches euch über die „Fastenzeit“ hinweghilft. Oktobeer heißt das neue Aroma und verspricht einen Mix aus süßer Limonade aus saftigen Zitronen gemischt mit leckerem mild gehopftem Bier.

Oktobeer – Wird es seinem Namen gerecht?

Oktobeer - Radler für den Dampfer | E-Zigaretten Guru
Radler für den Dampfer: Oktobeer

Wir durften das Oktobeer-Aroma probieren und haben dieses direkt mit unserer 50/50-Base und ohne Nikotin angemischt. Etwas reifen lassen und los ging‘s – O’zapft is für Zuhause! Passend dazu gab es natürlich auch noch zwei Untersetzer im BangJuice-Style. Gedampft haben wir das Aroma mit unserer iStick Pico Squeeze 2 und dem Wotofo Profile RDA für eine perfekte Geschmacksentwicklung. Und ja, es schmeckt tatsächlich nach einem schönen Radler.

Wer uns auf Instagram folgt, weiß dass wir gerne mal einen Abend bei einem Bierchen und einer schönen Dampf-Session ausklingen lassen. In Kombination mit dem Oktobeer haben diese Abende noch ein I-Tüpfelchen bekommen. Wer also gerne Bier bzw. Radler trinkt und sich die Wartezeit auf das nächste Oktoberfest versüßen will, macht mit diesem Aroma nichts falsch.

Als All-Day Aroma nutzen wir Oktobeer nicht, da es für uns eher etwas für einen entspannten Abend ist. Unser „All-Time-Favorite“ ist und bleibt Radioactea, welches ebenfalls von BangJuice ist.

* Werbelink zu BangJuice, wir haben dieses Aroma für den Test zur Verfügung gestellt bekommen.

Teile diesen Beitrag